IHR SPEZIALIST FÜR DIENSTWAFFEN

 

KURSE

 

Kurzwaffentraining Spezial Steel- and Carshooting by Baltic-Shooters

 

Das Seminar wird von Frank Thiel und Jürgen Braun abgehalten und findet auf der Schiessanlage „Großer Bockhorst“ in Güstrow statt.

 

Kosten 390,00 , per Rechnung/Vorkasse oder bar am Trainingstag

max. 12 Teilnehmer!

ca. 1.000 Schuss

Anmeldung zwingend erforderlich!

Bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalte des Kurses

 

Tag I

 

•dynamisch taktisches Kurzwaffenschießen, Steeltraining

- Grundlagen des schnellen präzisen Schießens
- administratives Laden und Entladen
- Ziehvorgang Pos. 1 bis 4
- Erstschusstraining
- Erhöhung der Schnelligkeit
- Abzugstraining, Ball and Dummy Drill, Trigger Reset, Ansagen von Schüssen
- Gleichbleibende Schießfrequenz auf 1 Ziel oder mit Zielwechsel
- Schießen unter Zeitdruck, Fallplatten, Steel Shoot out
- Schießgeschwindigkeit Entfernungsbezogen, Zielgröße und Entfernung
- Starke und schwache Hand
- Schießen durch Öffnungen, schwierige Schießpositionen, Einsatz der V-Tac Barrikade
- Magazinwechsel: schnell und taktisch
- Bewegungsschießen, Ziel oder/und Schütze

Vorrangig werden bei diesem Training Stahlziele verwendet, der Einsatz der Stahlziele hat große Vorteile, ein sehr gutes Zeitmangement, höchste Effizienz, sofortige Rückantwort bei Treffern, hohe Sicherheit

 

Pistole einhändig

- Einhändiges, praxisorientiertes Training mit der Kurzwaffe auf verschiedenste Distanzen
- Grundlagen des Einhändigen Schießen in der Theorie und Praxis
- Schießen mit der Kurzwaffe auf unterschiedlichste Distanzen auf Stahlziele mit der Schussstarken sowie „Schussschwachen Hand“
- Schnelles und praxisorientiertes Wechseln der Waffe in die entsprechende Hand
- Einhändige Nachlade-, Durchladetechniken, sowie Störungsbeseitigung•

 

Bewegungsschiessen

- Schiessen auf sich bewegende Ziele (moving Target), Berechnung des Vorhalteweges
- Schiessen in der Bewegung, Positionswechsel•

 

Barrikadendrills/Teamübungen

 

 

Tag II

 

Carshooting, Modul I, Schießausbildung rund um das Kfz, unter live Feuer, 8 h

- Deckungen in- und außerhalb des Fahrzeugs
- schießen aus, hinter und unter dem Fahrzeug, verschiedene Techniken
- simulierter Angriff von außen durch überlegende Waffensysteme, wirkungsvolle Gegenmaßnahmen
- Rückzug aus dem Kfz bei gleichzeitigem Waffengebrauch
- Teamübungen, Kommunikation
- Glasbeschuss, Schießen durch Frontscheibe von innen nach außen, Selbstschutz, Treffpunktlagenveränderung mit Einsatzmunition, Besonderheiten
- Schießen durch Frontscheibe von außen nach innen, Zugriff im Fließverkehr
- Nachbereitung

 

Zum Ende des Kurses werden wir ein kleines Pokalschiessen durchführen, wo der beste Schütze einen Pokal erhält.

 

Es werden benötigt:

Waffe, min. 3-4 Magazine, komplettes Rig, Gehörschutz Brille,

ca. 1.000 Schuss, gegebenenfalls Schreibzeug

Munition vor Ort 180,00€ per 1.000, bitte vorher bestellen

 

Wir freuen uns auf Euch.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Frank und Brauni